2015 Ornellaia »Il Carisma« bringt 140.000 Euro

Die Weine der Tenuta Bolgheri aus dem Bolgheri in der Toskana sind immer gut für Sensationen. Auch wenn es heute weniger um die Sensorik, als um den Wert und den Einsatz für den guten Zweck geht. Am 23. Mai 2018 war Ornellaia Protagonist einer Benefizauktion mit neun Losen. Im Rahmen eines Galadinners sammelte der Senior Director und Vorsitzende des Wine Departenments von Sotheby’s damit Spenden, die direkt weitergeleitet wurden an die gastgebende Institution des Events, das Victoria & Albert Museum London, geleitet von Tristram Hunt.

10 Jahre Vendemmia d’Artista bringen 2 Millionen Euro

 

Ornellaia 2015 Il Carisma
Axel Heinz, Giovanni Geddes da Filicaja, William Kentridge, Ferdinando Frescobaldi

 

Ornellaia präsentiert zum 10. Mal das Projekt Vendemmia d’Artista und feiert sein 30-jähriges Jubiläum seit dem ersten Jahrgang von 1985. Mit den 140.000 Euro vom diesjährigen Abend hat die Vendemmia d’Artista nun schon insgesamt 2 Mio. Euro an Kunstmuseen und -stiftungen weltweit gespendet. Seit der erste Jahrgang des Kultweins Ornellaia 1985 abgefüllt wurde, sind inzwischen 30 Jahre vergangen. Seitdem wurde die Tenuta Ornellaia zum Synonym des Supertuscan-Wunders in der toskanischen Küstenregion Maremma. Zum runden Geburtstag kann man also mit einem besonderen Wein anstoßen, zumal sich jetzt mit dem 10-jährigen Jubiläum der Serie Vendemmia d’Artista gleich ein weiterer Grund zu feiern anschließt.

William Kentridge auf 111 Flaschen 2015 Il Charisma

 

William Kentridge, Ornellaia 2015 Il Carisma

»Die Bilder auf den Ornellaia-Etiketten stellen im Wesentlichen die Arbeit der Weinherstellung und vor allem die vendemmia, die Weinlese dar«, erklärt der Künstler, der zur Feier des 10. Jahrestages des Vendemmia d’Artista-Projekts von der Tenuta Ornellaia eingeladen wurde, den Charakter von Il Carisma  zu interpretieren. In seinen Werken verwandelt er dramatische politische Ereignisse in ausdrucksstarke, poetische Allegorien. Der Künstler hat ein uniques Meisterwerk für das Weingut erstellt und so ein spezielles Etikett entworfen. Die limitierte Serie findet sich auf genau 111 großformatigen Flaschen. Ein Einzelexemplar befindet sich zudem in jeder Ornellaia-Kiste mit 6 normal etikettierten Eintelflaschen.

Infos, Fakten & Begleiter

Alkoholgehalt: ca. 13,5 Vol.-%

Inhalt: 0,75 l

UVP: ca. 150 Euro

Meinung: Ein ehrlicher und ausdrucksstarker Jahrgang

Situation: Heute oder in 10-25 Jahren

Zigarre: Wir rauchen zum letzten Schluck aus dem Glas eine ausgewogene AVO Sycro Fugata Short Torpedo

 

www.ornellaia.com

 

Kommentare sind geschlossen, abertrackbacks und Pingbacks sind offen.