Davidoff: Churchill Old Fashioned und Transatlantic Blazer

Zwei Pairing Rezepte für ein perfektes Genusserlebnis.

Der Zigarrengenuss wird mit dem richtigen Pairing zu einem völlig neuen Erlebnis für festliche Abende mit der Familie oder gemütliches Beisammensein mit Freunden. Davidoff Cigars hat gemeinsam mit David Penker, Barchef der 26°EAST Bar des Palais Hansen Kempinski Vienna, Cocktail-Rezepte für zwei Davidoff Klassiker zusammengestellt. Aficionados und Zigarren-Novizen können die Davidoff Signatur Toro mit einem Churchill Old Fashioned und die Davidoff Grand Cru Robusto mit einem Transatlantic Blazer ganz neu entdecken.

Churchill Old Fashioned & Davidoff Signature Toro

Der Davidoff Signature Blend mit seiner milden Aromatik passt zu jeder Tageszeit und jeder Gelegenheit. Die dominikanische Mischung mit warmen Zedernholznoten, frischen und blumigen Aromen und einem angenehm cremigen Abgang erfreut jeden Zigarrengenießer. Passend zur Zigarre empfiehlt Barchef David Penker einen Churchill Old Fashioned. »Der süß-fruchtige Drink auf Cognac-Portwein-Basis ergänzt die holzig-erdigen Noten der Davidoff Signature Toro ideal. Den winterlichen Touch erhält der Drink durch die Zimtnelken-Aromen des Portweins. Es klingt intensiv, doch durch das Eiswasser wird der Cocktail angenehm und mild«, erklärt Penker.

Rezept & Zubereitung

Whisky Glas

5 cl Cognac

1 cl Zuckersirup

1 cl Portwein (z.B. süß, fruchtigen Ruby Portwein)

Angostura Bitter

Eiswürfel

Orangenzeste

Alle Zutaten in ein Mixglas geben und randvoll mit Eiswürfeln auffüllen. Anschließend muss der Drink etwa 10 Sekunden gerührt werden, um abzukühlen. Den Cocktail danach in ein großes Whiskyglas geben, mit einer Orangenzeste garnieren und servieren.

Transatlantic Blazer & Davidoff Grand Cru Robusto

Die Idee für den Zigarrenblend der Davidoff Grand Cru Serie entspringt Zino Davidoffs Liebe für gute Weine. Holzige, nussige und florale Aromen werden durch angenehme, leichte Pfeffernoten abgerundet. Perfekt dazu eignet sich ein kräftiger Drink, der den Geschmack von getrockneten Früchten der Zigarre ergänzt. David Penker empfiehlt dazu einen Transatlantic Blazer: »Diesen kräftigen, leicht torfigen, aber dennoch fruchtigen Drink würde ich nach einem feinen Dinner empfehlen. So einfach die Zubereitung ist, so genial ergänzen sich die Aromen der Davidoff Grand Cru mit dem Cocktail.«

Davidoff Cigars Grand Cru

Rezept & Zubereitung

Martini Glas

3 cl Campari
3 cl Blanco Tequila
3 cl gelagerten Single Malt Whisky

Den Campari, den Blanco Tequila und den gelagerten Single Malt Whiskey abmessen und in ein Rührglas geben. Anschließend etwa 12 Sekunden rühren und den Drink in einem Martini Glas servieren.

 

www.davidoff.com

 

Kommentare sind geschlossen, abertrackbacks und Pingbacks sind offen.