Exceptional Harvest 2015:

Ein Ausnahmewein aus Jerez de la Frontera

1,262

Kürzlich wurde der Exceptional Harvest 2015 von Ximénes-Spínola präsentiert. Das spanische Weingut aus dem Sherry-Dreieck produziert ausschließlich Weine aus der Pedro Ximénes Traube. Und das immerhin seit 1729. Der Keller des Weinguts fasst heute 234 Fässer, die älteste Solera stammt aus dem Jahr 1918. Im außergewöhnlichen Pressprozess für den Exeptional Harvest werden die spät gelesenen Trauben mit Rosinen vermischt, bevor der Wein 4 Monate auf der eigenen Feinhefe in alten Barriques aus amerikanischer Eiche reift. So werden maximal 30.000 Flaschen pro Jahrgang produziert.

Pedro Ximénez, vom deutschen Riesling zum PX

Exceptionel Harvest, Ximenez-Spinola

Der deutsche Soldat Peter Siemens brachte die Pedro Ximénez Traube nach Südspanien. Dort sollte sie den Armeen von Karl V. von Deutschland und Carlos I. von Spanien Wein bescheren. Es soll deutscher Riesling gewesen sein, der nach einer langen Zeit der Evolution im Süden ihren ganz eigenen Charakter entwickelte. Aus Peter wurde Pedro, aus Siemens wurde Ximénez. So ergab sich der heutige Name der Traube, Pedro Ximénez. So erzählt es die Geschichte, von der sensorischen Typizität eines deutschen Rieslings ist nicht viel geblieben. Heute sind viele PX – so die liebevolle Abkürzung in der Weinbranche – dunkel, hoch konzentriert und schokoladig. Viele gute Weine aus dieser Rebsorte lassen sich finden, doch Exceptional Harvest ist anders.

Exceptionel Harvest, ein sensorischer Spagat

Anton Stefanov, Sommelier aus Berlin, nennt den Exceptional Harvest Ximénez-Spínola einen Spagat zwischen Sherry Amontillado und einem gereiften Mersault! Der Wein ist eine gehörige Herausforderung für Nase und Gaumen. Karamell, oxidative Anflüge von Dörrobst und Orangenzeste, Brioche und  weiße Schokolade aber auch Meersalz und Teer tummeln sich schon bei der Geruchsprobe. Am Gaumen präsentiert der Wein sich erst leicht, dann intensiv mit einer natürlichen Säure. Die intensive Frucht und prägnante Mineralität erzeugen Druck am Gaumen. Geschmacklich regieren Aromen von Nüssen, gelbe getrocknete Früchte und frisch gebackene Sandkekse. Ein grandioser Begleiter zu intensiven Rohmilchkäsen inclusive Chutneys aller Art, Foie Gras und intensiven Meeresfrüchten.

 

Kommentare sind geschlossen, abertrackbacks und Pingbacks sind offen.