Miguel Private Cigar Lounge: Alles neu

Torsten Reich übernimmt eingeführte Lounge und Zigarren-Fachgeschäft

807

Am 5. Juli 2018 wurde die neue Miguel Private Cigar Lounge in Berlin-Wilmersdorf offiziell durch den Botschafter der Dominikanischen Republik eingeweiht.

Miguel Private Cigar Lounge

Alles neu … dachte sich Torsten Reich, als er sich mit dem Vorbetreiber Michael Diersch handelseinig war. Gesagt getan, es wurde renoviert und zwar für fünf lange Monate. Entstanden ist ein luxuriöses Refugium für Aficionados. Die gediegenen Cigar Lounge im englischen Stil befindet sich in der Berliner Strasse 1, unweit vom Bayrischen Platz im konservativen Wilmersdorfer Kiez in Berlin. In den Regalen in einem 20 qm großen begehbaren Humidor stehen Zigarren aller Regionen, unter anderem aus Cuba, der Dominikanischen Republik und Nicaragua zur Auswahl. In 18 bequemen Clubsesseln kann man die Hektik des Alltages draußen lassen und bei einem erlesenen Rum, Wein oder Whiskey eine Zigarre genießen.

Gastgeber Torsten Reich und Markenbotschafter Michael Diersch empfingen 70 geladene Gäste, worunter sich auch namenhafte Importeure und geschätzte Kollegen befanden. Bei Premium-Zigarren, Cocktails und Fingerfood genossen alle das Ambiente des neuen Hotspots für Zigarrenfreunde in Berlin.

Miguel Private Cigar Lounge
Gastgeber Torsten Reich mit den Kollegen Patricia und Marc Benden von Cigarworld.de.

 

www.privatecigars.net

 

Kommentare sind geschlossen, abertrackbacks und Pingbacks sind offen.