Preview: Tullamore D.E.W. aus dem Rumfass

2,543

Das Whiskyjahr 2018 beginnt mit vielen Neuigkeiten. Jetzt dürfen sich auch die Freunde irischen Whiskeys auf ein Novum freuen. Das Haus Tullamore D.E.W. spricht explizit Rumfans an und stellt eine neue Abfüllung vor: Tullamore D.E.W. XO Caribbean Rum Cask Finish.

Nach seiner ohnehin ausgiebigen Reifezeit erhält dieser Original Triple Blend Irish Whiskey sein exotisch-sonnenverwöhntes Finish. Er wird in ausgesuchten Demerara-Rum-Fässern nachgereift. Sie verpassen ihm eine spürbar karibisch-fruchtige Note. Es treffen die bekannten Rumaromen Vanille, Karamell und reifes Holz auf Zitrusfrüchte sowie Trockenfrüchte wie Datteln und Rosinen.

Triple Blend plus Finish führt zur Zigarre

Tullamore D.E.W. ist auf Grund seiner Verkaufszahlen pro Jahr die weltweit die zweitgrößte irische Whiskeymarke. D.E.W. ist dreifach destilliert und das Ergebnis eines Blends aus allen drei Arten irischen Whiskeys. Grain, Malt & Pot Still Whiskeys werden vermählt. So treffen sich die süße Milde des Grain-Whiskeys, die sanfte Würze des Pot Stills und die Fruchtigkeit des Malt-Whiskeys. Der so erreichte Geschmack, der ihn von anderen irischen Whiskeys unterscheidet, sorgt für einen hohen Wiedererkennungwert. Das Finish in karibischen Demerara-Rum-Fässern garantiert eine exotische und fruchtige Note, welche den neuen Iren besonders für Zigarrenliebhaber interessant machen dürfte.

Ab April 2018 in Deutschland im Handel

Das bisherige Sortiment umfasst den Tullamore D.E.W. Original, den Tullamore D.E.W. 12 Year Old Special Reserve und Tullamore D.E.W. 14 Year Old Single Malt. Mit dem neuen Tullamore D.E.W. XO Caribbean Rum Cask Finish, der voraussichtlich im April 2018 in Deutschland im Einzelhandel verfügbar sein dürfte, orientiert sich William Grant & Sons Holdings Ltd., ein unabhängiger, familiengeführter Destillateur, der 1887 von William Grant selbst gegründet wurde, nicht nur am momentanen Rum-Hype. Der Whiskey sollte auch pur genossen ein passender Sommerwhiskey und in manchem Cocktail wohlwollend kombiniert sein.

Infos, Fakten & Begleiter

 

Tullamore D.E.W. XO Caribbean Rum Cask Finish

 

Alkoholgehalt: 43 Vol.%

Inhalt: 0,7 l

UVP: Vorerst nur in der gehobenen (Bar-)Gastronomie, im Fach- und Onlinehandel erhältlich, ab Januar 2019 im Lebensmitteleinzelhandel.

Meinung: Irish goes exotic, why not?

Situation: Pur in kleinen Schlucken, nach Gusto mit Eis.

Zigarre: Eine cremige Griffin`s Nicaragua Short Torpedo

 

www.tullamoredew.com

 

Kommentare sind geschlossen, abertrackbacks und Pingbacks sind offen.